Zuckererbse Ambrosia

3,25 € / 25 g – reicht für ca. 100 Pflanzen

Mittelfrühe, traditionelle Zuckererbse mit guter Ertragsleistung. Mittelgrüne Hülsen. Wuchshöhe ca. 70 cm. Sehr standfest, daher kann auf eine Rankhilfe verzichtet werden.

Damit die Zuckererbsen schnell auflaufen und gesund bleiben brauchen sie lockere Erde, ein offenes sonniges Beet und keine(!) Stickstoffdüngung. Erbsen sollten nur alle 5 Jahre auf demselben Beet angebaut werden, um den Befall mit Schädlingen und Krankheiten vorzubeugen. Schlechte Vorfrüchte für Erbsen sind außerdem andere Leguminosen, wie zum Beispiel Bohnen oder Wicken. Zuckererbsen werden mit Schale roh oder gedünstet verzehrt.

Saattiefe: 3-5 cm, Abstände: 30-45 x 3 cm, Direktsaat ab März
Zertifizierungen: Demeter, EU Bio

  • 04834 - 9844 910
  • Fischerkai 2, 25761 Büsum