Bio Bestellen geht auch nachts!

Unser Ladengeschäft, der BüsumBio Regionalmarkt, schließt um 14 Uhr, aber Wünsche für die nächste Biokiste können Sie uns jederzeit schicken. Wählen Sie eine Wochenkiste oder bestellen Sie frei nach Einkaufszettel!

Wir liefern Gemüse frisch von Dithmarscher Bio-Höfen und über unseren regionalen Bio-Großhandel fast alles, was die Saison bietet, dazu Backwaren vom Reesdorfer Hof und das Sortiment unseres Ladengeschäfts.

Ab 10€ Warenwert und mit 2€ Liefergebühr liefern wir mittwochs im Raum Heide, Albersdorf, Hademarschen und freitags im äußeren Dithmarschen, ab 50€ frei Haus. Bestellungen und Änderungen brauchen wir bis 12 Uhr am Vortag! 

Am Tag vor Lieferung bearbeiten wir die Bestellungen, kalkulieren die Mengen und ordern die Ware. Früh am nächsten Morgen packen wir die Biokisten, nachmittags liefern wir aus. Bis 19 Uhr soll alles angekommen sein.

Bezahlung bitte per Lastschrift, Daten können Sie formlos übermitteln. Abbestellung bitte ankündigen, damit die letzte Lieferung im pfandfreien Karton kommt. Eine Leertour zur Pfandabholung ist nicht möglich.

Nächste Biokiste

SPITZKOHL-MANDEL-CURRY: Spitzkohl, Kohlrabi, Zwiebeln rot, Tomaten, Möhren, Chicoree, Radieschen-Kresse

Bingenheimer Saatgut

Seit Kalenderwoche 03 ist unser neues Sortiment „Bingenheimer Saatgut“ lieferbar! Fragen Sie gern auch nach Sorten, die wir hier nicht vorstellen.

Seit 2004 für Sie da!

Wochenzeilen

Ein insektenfreundlicher Garten lebt von seiner Pflanzen- und Strukturvielfalt. Wie wäre es da, eine Trockenmauer als „Kräuterspirale“ anzulegen? Die ideale Jahreszeit dafür ist das Frühjahr. Wenn die Temperaturen über 0 °C liegen, können Sie Kräuter bis in den Sommer und Herbst pflanzen und später ernten. In einer Kräuterspirale gibt es verschiedene Zonen, die sich in ihrem Feuchtigkeitsgehalt unterscheiden und somit ganz unterschiedlichen Pflanzen geeigneten Lebensraum bieten:
1. Teich vor der Kräuterspirale: z.B. Drachenwurz, Fieberklee, Wassernuss
2. Sumpfbereich: z.B. Blutampfer, Brunnenkresse, Mädesüß, Sauerampfer, Waldmeister, Wasserminze
3. Mäßig feuchte Zone: z.B. Basilikum, Bärlauch, Dill, Kerbel, Estragon, Liebstöckel, Melisse, Petersilie
4. Trockene Zone: z.B. Borretsch, Koriander, Kapuzinerkresse, Pfefferminze, Pimpinelle, Schnittlauch
5. Mediterrane Zone: z.B. Salbei, Currykraut, Thymian, Lavendel, Majoran, Oregano, Rosmarin, Ysop
Eine genaue Anleitung gibt es als PDF von deutschland-summt.de.

Produkt-Vorstellungen

DE-ÖKO-006 (Alle Produkte aus ökologischer Produktion, ausgenommen Produkte mit einem der Identifikationskürzel ##, NG, NK oder WP. Alle Kürzel und Erläuterungen als PDF.

  • 04834 - 9844 910
  • Fischerkai 2, 25761 Büsum