Bio Bestellen geht auch nachts!

Unser Ladengeschäft, der BüsumBio Regionalmarkt, schließt um 14 Uhr, aber Wünsche für die nächste Biokiste können Sie uns jederzeit schicken. Wählen Sie eine Wochenkiste oder bestellen Sie frei nach Einkaufszettel!

Wir liefern Gemüse frisch von Dithmarscher Bio-Höfen und über unseren regionalen Bio-Großhandel fast alles, was die Saison bietet, dazu Backwaren vom Reesdorfer Hof und das Sortiment unseres Ladengeschäfts.

Ab 10€ Warenwert und mit 2€ Liefergebühr liefern wir mittwochs im Raum Heide, Albersdorf, Hademarschen und freitags im äußeren Dithmarschen, ab 50€ frei Haus. Bestellungen und Änderungen brauchen wir bis 12 Uhr am Vortag! 

Am Tag vor Lieferung bearbeiten wir die Bestellungen, kalkulieren die Mengen und ordern die Ware. Früh am nächsten Morgen packen wir die Biokisten, nachmittags liefern wir aus. Bis 19 Uhr soll alles angekommen sein.

Bezahlung bitte per Lastschrift, Daten können Sie formlos übermitteln. Abbestellung bitte ankündigen, damit die letzte Lieferung im pfandfreien Karton kommt. Eine Leertour zur Pfandabholung ist nicht möglich.

Seit 2004 für Sie da!

Dithmarscher Biokiste

Bestellungen rund um die Uhr
Telefon 04834 – 9844 910
Ladengeschäft am Büsumer Hafen
Fischerkai 2, 25761 Büsum

Rosenrot Naturkosmetik

Pflegeprodukte von Rosenrot Naturkosmetik: Pionier für natürliche Haar- und Körperpflege in fester Form. Die Manufaktur liegt mitten in Schleswig-Holstein in der Rosenstadt Eutin.

Wochenzeilen

Unser Sortiment ist – soweit möglich und qualitativ sinnvoll – regional orientiert. Manchmal sind aber z.B. sonnengereifte Fruchtgemüse aus Spanien die bessere Wahl, wenn bei uns eine Reifung nur in Gewächshäusern mit zusätzlicher Wärmezufuhr möglich ist, wie es fast immer im Frühjahr oder bei kühler Witterung der Fall ist. Die Qualität ist bei solcher Anbauweise einfach nicht zufriedenstellend. Unser Großhändler Grell arbeitet in solchen Fällen mit Naturkost Schramm zusammen. Die Import Export GmbH handelt seit über 30 Jahren frisches Bio-Obst und Bio-Gemüse aus Spanien, Frankreich, Marokko und Süddeutschland. Ihre Partner sind traditionelle Familienbetriebe und Spezialisten auf ihrem Gebiet. Sie werden regelmäßig vor Ort besucht, Betriebsstätten werden besichtigt unbd Anbauplanungen langfristig ausgehandelt. Unser Großhändler war kürzlich sebst eingeladen, vier Betriebe in der autonomen Region Extremadura im Westen Spaniens zu besuchen, um sich über Anbauweisen, Produktsortiment und Nachhaltigkeit zu informieren. Hier gibt es den Reisebericht im PDF-Format: extremadura.pdf.

DE-ÖKO-006 (Alle Produkte aus ökologischer Produktion, ausgenommen Produkte mit einem der Identifikationskürzel ##, NG, NK oder WP. Alle Kürzel und Erläuterungen als PDF.

  • 04834 - 9844 910
  • Fischerkai 2, 25761 Büsum