Skip to content

Reklamation

Sollte etwas nicht zufriedenstellend gewesen sein, lassen Sie uns das gern wissen. Alle Mitarbeiter achten sehr auf tadellose Ware, können aber etwas übersehen haben. Besonders im Winter, wenn Obst und Gemüse von weiter her kommen, haben empfindliche Produkte vielleicht auch erst unterwegs Stellen entwickelt. 

Nächste Gemüse Kiste

Rezept KW 33 – Mittelmeer-Fischtopf: Bundmöhren, Wurzelpetersilie, Staudensellerie, Zwiebeln, Knoblauch, Porree, Paprika rot, Tomaten

Wochenzeilen

Nach dem Boom der vergangenen Jahre zeichnen manche Medien derzeit düstere Prognosen für den Bio-Markt. Ob das stimmt und wie es im Bio-Fachhandel aktuell aussieht, erläutert Kathrin Jäckel, Geschäftsführerin vom Bundesverband Naturkost Naturwaren: “Die Preisdifferenzen zwischen konventionellen und Bio-Lebensmitteln haben sich in den letzten Wochen deutlich verringert. Bei Milch und Butter sind konventionelle Produkte teilweise sogar schon teurer als Bio-Lebensmittel. Zum einen haben die konventionellen Anbieter ihre Preise bereits während der Pandemie und noch einmal kurz nach Beginn des Ukraine-Kriegs teils ordentlich angehoben. Zum anderen verteuern sich konventionelle Lebensmittel stark, da die Kosten für chemisch-synthetische Pestizide und künstliche Dünger drastisch gestiegen sind. Da diese bei der Herstellung von Bio-Lebensmitteln nicht zum Einsatz kommen, ist Bio zumindest von diesen Preissteigerungen unabhängig. Für Verbraucherinnen und Verbraucher lohnt sich der Preisvergleich.”